Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Zur Datenschutzerklärung.

Wandern im Pitztal

Es erwarten Sie über 380 km Wanderwege

Wer Abwechslung im Wanderurlaub möchte findet im Pitztal vielseitige Möglichkeiten zum Wandern in einer ursprünglichen und intakten Natur. Erkunden Sie eine ungezähmte Bergwelt, majestätische Gletscher, kristallklare Bergseen, idyllisch gelegene Hütten und Almen und mächtige Dreitausender! Von extremen hochalpinen Herausforderungen bis zu einfachen Touren für Genießer bietet das Pitztal für jeden Wanderer und Bergsteiger ein passendes Ziel.

Unser Tipp: Entlang des Pitztaler Almenwegs in St. Leonhard laden Sie idyllische Almen wie die Söllbergalm, Neubergalm, Tiefentalalm oder Arzler Alm zum Verweihlen ein.

Hier finden Sie eine Übersicht über die Hütten und Almen im Pitztal!

Gipfel-Erlebnis

Die Gipfel des Pitztals sind wahre Kraftplätze. Erleben Sie das Gefühl ganz oben zu stehen und genießen Sie den Ausblick auf die atemberaubende Bergwelt mit ihren tiefen Tälern und steilen Wänden.

Neben schwierigen und anspruchsvollen Touren wie z.B. auf den höchsten Berg Nordtirols, der Wildspitze mit 3.774 Metern, sind im Pitztal auch einfache und gut machbare Gipfeltouren möglich.

Fragen Sie den Hausherrn Ernst Eiter - er hat immer einen Tipp für eine besondere Gipfeltour parat!

Wanderparadies Rifflsee

Das Wegenetz rund um den Rifflsee bietet von leichten bis mittelschweren Höhenwanderungen auch Routen für Familien mit Kindern und für ältere Menschen. Der Rifflsee ist Österreichs höchster Bergsee (2.232 m) und nach ihm wurde auch die Liftanlage Rifflsee Bergbahnen benannt, welche Sie vom Ort Mandarfen (1.682 m) im hinteren Pitztal auf 2.300 m Höhe transportiert: Der ideale Ausgangspunkt für Ihre Höhenwanderung im Pitztal!

 

Wandern und Bergsteigen im ewigen Eis des Pitztaler Gletschers

Erleben Sie die Faszination Pitztaler Gletscher bei einer Gletscherwanderung! Bereits die Fahrt zum Gletscher ist ein Erlebnis: Sie fahren mit der neuen Wildspitzbahn, Österreichs höchster Seilbahn (3.440 m), zum Pitztaler Gletscher. Oben angekommen eröffnet sich Ihnen ein atemberaubender Panoramablick von der Aussichtsplattform auf die Wildspitze (3.774 m), Tirols höchstem Berg und den Pitztaler Gletscher mit seinen faszinierenden, von Schnee und Eis umhüllten Berggipfeln.

 

Spike Verleih für Gletscherüberquerung

Die Bergführervereinigung Pitztal hat Spikes zum Verleihen an der Talstation des Gletscherexpress organisiert.

Leihgebühr: 5,00 € + 40,00 € Pfand
Rückgabe an der Braunschweiger Hütte

Zusätzlich können die Spikes in den Infobüros des TVBs käuflich erworben werden.